16. - 28. Juli 2018

San Giusto (Tuscania, Italien)

Anmeldungen möglich ab dem 03.11.2018!

mit Valentina Bordenave, Anna Kistel, Michael Vogel & Gianni Bettucci

FAMILIE FLÖZ lädt jeden Sommer zur Flöz Akademie für Theaterschaffende ein.

Nach 5 Jahren in Mezzano ist die FLÖZ AKADEMIE von den Hügeln des Chianti weiter nach Süden gezogen! Das ehemalige Kloster San Giusto bei Tuscania ist ein phantastischer Ort und bietet uns neue räumliche Möglichkeiten, neue Inspirationen und eine neue Herausforderung. Ein guter Grund für uns, Konzept und Struktur zu überdenken, zu verbessern und Neues zu erproben!

Die Welt der Masken fasziniert uns seit nunmehr über 20 Jahren. In der Akademie möchten wir eben diese Faszination vermitteln und unsere Erfahrungen auf diesem Gebiet teilen und unterrichten.

Das schöpferische Ensemble ist der eigentliche Brennpunkt von FAMILIE FLÖZ. Theater, als die sozialste aller Kunstformen, entsteht nicht im Kopf eines Einzelnen sondern zwischen Menschen. Das gemeinsame Theater-Schaffen stellt große Herausforderungen an das Ensemble und an jedes Individuum aus dem es besteht.

Die gemeinsame Suche nach Bildern, Bewegungen, Spielen und Phantasien ist auch ein soziales Experiment. Durch die Workshops der vergangenen Jahre ist eine umtriebige, fruchtbare und wachsende Community entstanden, aus der bereits diverse Gruppen und erfolgreiche Produktionen hervorgegangen sind. Junge Theatermacher fanden durch die Sommer Akademie künstlerische Impulse oder auch einen Partner oder Ensemble.

Dieses Jahr werden wir mit einer Gruppe von 30 Menschen arbeiten.

Die Akademie wird gemeinsam von Valentina Bordenave, Anna Kistel, Michael Vogel und Gianni Bettucci geleitet. Das Kloster San Giusto selber, sowie die „cucina casalinga“ sorgen für einen gelungenen Rahmen der Akademie.