Einblicke

Begleitend zu den Vorstellungen in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater gibt Andrés Angulo Einblicke in die Arbeit mit Masken von Familie Flöz.

Die Maske ist ein faszinierendes Instrument: Ein starres Objekt, in dem jedoch eine Menge Leben steckt. Ein uraltes Kulturobjekt, das den Träger in Sekunden verwandeln kann.

Familie Flöz spielt seit vielen Jahren Theater mit Masken und erkundet die nonverbalen Sprache des Körpers. In diesem 4-stündigen Workshop erhalten Sie erste Einblicke in die Funktionsweise von Masken. Kann ich mich tatsächlich hinter einer Maske verstecken oder zeigt sie doch viel mehr als sie verbirgt? Was erzählt mein Körper, ohne daß ich es merke? Wer bin ich, wenn ich eine Maske trage?

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Neugierde und Lust am körperlichen Spiel sind von Vorteil. 

Mitzubringen sind bequeme Kleidung.

Andrés Angulo, geboren in Kolumbien, spielt seit 2013 mit Familie Flöz in den Stücken "Haydi!" und "Teatro Delusio". Zur Zeit arbeitet er gemeinsam mit dem Ensemble an der neuen Produktion "Feste", die im kommenden Jahr in Berlin zur Uraufführung kommt.

26. September 2020 | 14 - 18 Uhr

27. September 2020 | 10 - 14 Uhr

 

 

Studio FLÖZ | Lehderstr. 39/41, 13086 Berlin (Weissensee)

Preis 60€ inkl. MwSt (für 4-stündigen Workshop)

Ab 16+

 

Anmeldung > info@floez.net